Reise: Norwegen

Die Trolljäger:

Wer nach Norwegen fährt, sollte darauf eingestellt sein, anspruchsvolle Straßen, überwältigende Natur und eher moderaten klimatischen Komfort vorzufinden. Im südwestlichen Teil des Landes wird schnell klar, warum ausgerechnet hier die Sagen rund um die Trolle beheimatet sind.

Fazit:

Norwegen ist ein traumhaftes Land zum Wandern mit dem Reisemobil. Um dem Zauber Norwegens zu verfallen, ist es nicht notwendig bis zum Nordkap zu fahren. Das bleibt wie so vieles andere dieses Mal unentdeckt. Das ist auch gut so, denn wir kommen ganz bestimmt wieder!

Den vollständigen Artikel finden Sie in REISEMOBILIST Frühjar 2017. Jetzt portofrei nach Hause liefern lassen:

2 Responses

  1. Güttner sagt:

    Wann ist die Zeitschrift im Handel welche für anfang Juni angekündigt war? Kann diese Nirgends bekommen.

    • Redaktion sagt:

      Bitte entschuldigen Sie die späte Antwort. Wir waren im Ausland und hatten dort keinen Zugriff auf die Website. Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass wir aufgrund der anhaltenden Zurückkhaltung der Industrie bei uns Anzeigen zu schalten, das Magazin einstellen mussten. Eine entsprechende Meldung für unsere Website ist in Vorbereitung, um Ihre berechtige Kritik diesbezüglich vorab zu beantworten.

      Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie weiterhin viel Spaß mit dem Reisemobil, auch ohne REISEMOBILIST!

      Mit freundlichen Grüßen
      Volker Meliß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.