Reise: Vom Matterhorn bis nach Venedig

DSCN0277

Über alle Berge

Das neue Mobil ist fertig, es kann endlich losgehen. Zur Jungfernfahrt wollen wir es entspannt angehen lassen und reihen einfach ein paar Klassiker deutscher Urlaubsziele aneinander. Schließlich ist es auch die Jungfernfahrt unseres neuen „richtigen“ Reisemobiles nach 14 Jahren auf der Pritsche unseres Landies.

… Der letzte Tag im Urlaubsmodus endet deshalb in Sölden auf dem fast ausgestorbenen Campingplatz. Im Winter vielleicht nett hier, aber ohne Schnee bei Schmuddelwetter ist das nix. In Österreich schlängeln wir uns an den mautpflichtigen Autobahnen vorbei. Diese tolle Idee hatten andere auch und so dauert es eine Ewigkeit, bis wir in Füssen raus kommen. Viel zu schnell passieren wir die letzten Berge (vor Kassel) und den letzten großen Tunnel (unter der Elbe) dieser Reise.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie in REISEMOBILIST 1/2016.
Jetzt portofrei ins Haus liefern lassen:

2016-1